Erster Blogbeitrag

Umwelt

Vor der katastrophalen Lage der Umweltverschmutzung können wir nicht mehr länger die Augen verschliessen. Selbst in der vermeintlich „heilen Welt“ der Schweiz werden die Belastungen zunehmend grösser, sei es durch den rasant ansteigenden Flug- und KFZ-Verkehr, die Überdüngung der Felder, Verschmutzung der Gewässer, die immer grösser werdenden Müllberge und Plastik-Inseln, steigender Elektro-Smog oder die Lärm-Belastung.
 
All dass führt nicht nur zu immer mehr gesundheitlichen Problemen, sondern auch zu einem Aussterben der Tier- und Pflanzen-Welt.
Ein moralisch und ethisch einwandfreies Leben zu führen, bei seinen Handlungen einen Schritt weiter zu denken als die Befriedigung seiner unmittelbarsten Bedürfnisse ist gewiss nicht immer einfach, bzw auch kaum noch möglich. Wir sind alle nicht perfekt, aber wir gehen das Thema gerne zusammen an, damit wir uns am Ende des Tages wieder selbst in die Augen sehen können, denn wir wählen nicht nur am Wahltag, sondern jeden Tag und mit jedem Einkauf!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s